Nachhaltig Investieren – Unser Ansatz

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Relevanz in unserem Leben. Wir nutzen verstärkt die Aspekte Umwelt, Soziales and Unternehmensführung – im Englischen Environmental, Social und Governance oder kurz ESG – um zu entscheiden, ob Investitionen oder Produkte nachhaltig sind. Dazu gehören nachhaltige Finanzierungen und Anlagen oder der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen im eigenen Betrieb genauso wie gute Unternehmensführung und die Förderung von Diversität.

X-markets bietet Anlegern die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Anlagelösungen Renditeziele zu verfolgen und gleichzeitig ökologische, soziale und ethische Vorhaben zu berücksichtigen.

Um entsprechende Anlagelösungen zu konzipieren, hat die Deutsche Bank ein internes Rahmenwerk für Strukturierte Wertpapiere mit Nachhaltigkeitsmerkmalen implementiert. Als Mitglied des Deutschen Derivate Verbandes, steht der Deutsche Bank Ansatz im Einklang mit dem DDV Nachhaltigkeits-Kodex, der Produkt- und Transparenzstandards für strukturierte Wertpapiere mit Nachhaltigkeitsmerkmalen für Emittenten im deutschen Markt festlegt, sowie dem übergeordneten Zielmarktverbändekonzept.

Das Deutsche Bank Rahmenwerk

Das Deutsche Bank Regelwerk

Um entsprechende Anlagelösungen mit Nachhaltigkeitsmerkmalen zu konzipieren, betrachtet die Deutsche Bank drei verschiedene Aspekte: Emittent, Produktstruktur und Auswahl des Basiswerts.

Die Deutsche Bank engagiert sich für das Thema Nachhaltigkeit schon seit vielen Jahren. Nachhaltigkeit ist ein zentrales Element der Strategie der Deutschen Bank und eine der Management-Prioritäten der Bank. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Deutschen Bank konzentriert sich auf vier Säulen: (i) Nachhaltige Finanzierungen und Anlagen, (ii) Richtlinien und Verpflichtungen, (iii) Mitarbeiter und Geschäftsbetrieb sowie (iv) Vordenkerrolle und Dialog.

Die Deutsche Bank verfolgt mit ihrer Nachhaltigkeitsstrategie einen ganzheitlichen Ansatz und will einen größtmöglichen Beitrag zur Erreichung der Ziele des Pariser Klimaabkommens und zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen, den sogenannten Sustainable Development Goals, leisten.

Die Deutsche Bank unterstützt verschiedene international anerkannte Prinzipien und Standards, wie die 10 Prinzipien des UN Global Compact (seit 2000) und die UN-Prinzipien für verantwortungsbewusstes Bankwesen (seit 2019). Um mehr darüber zu erfahren, bitte hier klicken.

Als ein Gründungsmitglied der Net Zero Banking Alliance verpflichtet sich dieDeutsche Bank, die Emissionen aus ihrem Geschäftsbetrieb und aus ihrem Portfolio bis spätestens 2050 auf netto Null zu senken. Die Deutsche Bank hat sich zudem Ziele für ihren eigenen Geschäftsbetrieb gegeben. Bis 2025 will die Bank ihren Gesamtenergieverbrauch um 20 % senken, im Vergleich zu 2016 und 100 % Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen.

Deutsche Bank berichtet umfangreich zu ihren Verpflichtungen und Fortschritten zum Thema Nachhaltigkeit in ihrem Nichtfinanziellen Bericht.

Die Deutsche Bank als Finanzinstitut wird von mehreren anerkannten Ratingagenturen regelmäßig in Bezug auf ihre Anwendung von ESG analysiert und eingestuft. Um mehr über die ESG Ratings der Deutschen Bank zu erfahren, bitte hier klicken.

Die Deutsche Bank nutzt in Bezug auf ihr Rahmenwerk für nachhaltige Finanzierungen Ratings und Daten von Drittanbietern.
ESG-Ratingagenturen und ESG-Datenanbieter unterliegen derzeit keinen spezifischen regulatorischen oder aufsichtsrechtlichen Vorgaben. Die Anbieter verwenden unterschiedliche Methodologien und Datenpunkte, die die Vergleichbarkeit der Ratings oder der Daten zwischen den Agenturen erschweren können. Darüber hinaus können sich die von Ratingagenturen und Datenanbietern verwendeten Methodologien ändern.

Willkommen bei X-markets -
Investmentplattform der Deutschen Bank.

Hinweise für die Nutzung der Webseite

Der Zugang zu Produkten und Dienstleistungen auf diesen Webseiten kann für bestimmte Personen und in einigen Ländern eingeschränkt sein. Diese Webseiten sind nicht an Personen in Ländern / Rechtsordnungen gerichtet, in denen die Veröffentlichung von Informationen hierüber oder der Vertrieb solcher Produkte und Dienstleistungen, wie sie auf dieser Webseite beschrieben sind, verboten ist, sei es aufgrund von Nationalität, Wohnsitz oder aus anderen Gründen. Personen, die solchen Beschränkungen unterliegen, dürfen diese Webseiten nicht benutzen. Auf länderspezifische Seiten dürfen nur Personen zugreifen, die in dem jeweiligen Land ihren dauerhaften Wohnsitz haben und die rechtmäßig auf die relevanten Webseiten zugreifen dürfen. Insbesondere US-Personen und Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz in einem anderen, nicht in der Liste genannten oder auf dem Schaubild abgebildeten Staat haben, ist es verboten, sich Inhalte dieser Webseiten anzusehen.

Durch Auswahl eines Landes aus der Liste oder auf dem Schaubild bestätigen Sie, dass Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz in diesem Land haben. Die Deutsche Bank AG übernimmt insbesondere keine Verantwortung für die Verbreitung des Inhalts von Webseiten gegenüber natürlichen oder juristischen Personen, die hinsichtlich ihres Heimatlandes falsche Informationen übermitteln. Personen, die diese Webseiten aufrufen, erkennen die Nutzungsbedingungen an.

Die hierin enthaltenen Materialien und hierin beschriebenen Produkte stellen kein Angebot an US-Personen dar und sind nicht an diese gerichtet. Der Zugang zu auf diesen Webseiten erhältlichen Informationen durch US-Personen und durch Personen, die in dem jeweils ausgewählten Land nicht ihren dauerhaften Wohnsitz haben, ist verboten.

Hinweise für die Nutzung des Informationsmaterials

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Prospekten (Basisprospekte, nebst etwaiger Nachträge, sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen) zu entnehmen. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Anleger können diese Dokumente unter www.xmarkets.de herunterladen. Vor einer Anlageentscheidung sollten Anleger den Prospekt lesen, um die Risiken und Chancen einer Anlage in die Wertpapiere vollständig zu verstehen. Die Billigung des Prospekts durch die BaFin oder eine andere Behörde ist nicht als Befürwortung der Wertpapiere zu verstehen

Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der Deutsche Bank AG wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

Wie im jeweiligen Basisprospekt erläutert, unterliegt der Vertrieb der in dieser Publikation genannten Wertpapiere in bestimmten Rechtsordnungen Beschränkungen. So dürfen die hierin genannten Wertpapiere weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den USA, Großbritannien, Kanada oder Japan, sowie seine Übermittlung an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässige Personen, sind untersagt.

Alle hier abgebildeten Kurse und Preise werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und dienen nicht als Indikator handelbarer Kurse/Preise. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.