Index-Zertifikate

Index-Zertifikate bilden unter Berücksichtigung eines Bezugsverhältnisses die Wertentwicklung eines Basiswert 1:1 ab. Somit richten sich Index-Zertifikate an Anleger, die z.B. in Indizes, Rohstoffe oder Baskets investieren möchten und von steigenden Kursen ausgehen.

Detailwissen

Funktion des Produktes

Ein Index-Zertifikat bildet den Kursverlauf des Basiswertes, etwa eines Aktienindex, in einem bestimmten Bezugsverhältnis eins zu eins ab. Anleger können somit anhand des Indexstands, bereinigt um das Bezugsverhältnis, den Wert des Index-Zertifikats ablesen. Index-Zertifikate zeichnen sich durch eine sehr hohe Transparenz aus. Index-Zertifikate existieren sowohl Währungsgesichert (sogenannte Quanto-Zertifikate) als auch ohne Währungssicherung.

Auszahlungsprofil

Je nach Schlussreferenzpreis am Bewertungstag erhalten die Anleger einen Auszahlungsbetrag in Höhe des Schlussreferenzpreises multipliziert mit dem dann vorherrschenden Bezugsverhältnis.

Auszahlungs-Graph

Übliche Basiswerte und Laufzeiten

Übliche Basiswerte:

  • Indizes
  • Baskets
  • Rohstoffe
  • Strategie
  • Aktien

Übliche Laufzeiten:

  • Begrenzt - in der Regel 1 bis 5 Jahr(e) oder
  • Unbegrenzt.

Produktvarianten

X-pert-Zertifikate
  • Zu der Gruppe der Index-Zertifikate zählen auch sogenannte X-pert-Zertifikate. Diese sind durch ihre unbegrenzte Laufzeit gekennzeichnet. Somit können Anleger mit X-pert-Zertifikaten endlos an der Entwicklung der Basiswerte partizipieren. X-pert-Zertifikate existieren als Zertifikate bezogen auf nationale und internationale Indizes sowie auf Rohstoffe. Auch X-pert-Zertifikate gibt es währungsgesichert und ohne Währungssicherung.

Basket-Zertifikate
  • Mit Basket-Zertifikaten können Investoren in eine Gruppe von Indizes, Aktien oder Rohstoffe investieren. So können etwa mehrere Indizes in einem Korb zusammengefasst werden, an dem Anleger dann mit einem Zertifikat eins zu eins partizipieren können. Basket-Zertifikate existieren sowohl mit einer begrenzten Laufzeit als auch ohne Laufzeitbegrenzung. Die Basket-Zertifikate werden mit und ohne Währungssicherung angeboten.

Chancen und Risiken

Chancen
Unbegrenzte und vollständige Partizipation an den Kurssteigerungen des Basiswertes.

Risiken
Risiken zum Laufzeitende
Wenn der Basiswert im Wert fällt, beinhaltet das Index-Zertifikats ein vom Stand des Basiswertes am Laufzeitende abhängiges Verlustrisiko; im schlechtesten Fall kommt es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Dies ist der Fall, wenn am Bewertungstag der Schlussreferenzpreis Null beträgt.

Marktrisiken während der Laufzeit
Der Wert des Index-Zertifikat kann während der Laufzeit insbesondere durch die marktpreisbestimmenden Faktoren nachteilig beeinflusst werden und auch deutlich unter dem Kaufpreis liegen.

Mit dem Basiswert verbundene Risiken
Wegen des Einflusses des Basiswertes auf den Anspruch aus dem Index-Zertifikat sind Anleger, wie bei einer Direktanlage in den Basiswert, sowohl während der Laufzeit, als auch zum Laufzeitende Risiken ausgesetzt, die auch mit einer Anlage in den jeweiligen Index allgemein verbunden sind.

Währungsrisiken
Ein Wechselkursrisiko besteht für Anleger, wenn die Abwicklungswährung nicht die Heimatwährung des Anlegers ist. Da die Währung des Basiswertes nicht mit der Abwicklungswährung des Index-Zertifikats übereinstimmt, sind Anleger zudem sowohl während der Laufzeit, als auch zum Laufzeitende dem Risiko nachteiliger Wechselkursänderungen ausgesetzt.
Glossar
Aktienanleihen sind Finanzinstrumente, die speziell für solche Investoren entwickelt wurden, welche den Ertrag ihrer Investition erhöhen möchten, indem sie zu einem Teil Aktienkursrisiken in ihre Portfolios aufnehmen. Grundsätzlich gibt es 2 Aspekte, die man bei Aktienanleihen beachten sollte: Den Kupon der Aktienanleihe und die Rückzahlungsmöglichkeit in Aktien. Anleger erhalten am Laufzeitende entweder den Nennwert ausbezahlt oder eine im voraus bestimmte Anzahl an Aktien geliefert, abhängig vom dann gültigen Kurs der Aktie. Der Emittent hat das Recht, die Art der Rückzahlung zu bestimmen.

Willkommen bei X-markets -
Investmentplattform der Deutschen Bank.

Hinweise für die Nutzung der Webseite

Der Zugang zu Produkten und Dienstleistungen auf diesen Webseiten kann für bestimmte Personen und in einigen Ländern eingeschränkt sein. Diese Webseiten sind nicht an Personen in Ländern / Rechtsordnungen gerichtet, in denen die Veröffentlichung von Informationen hierüber oder der Vertrieb solcher Produkte und Dienstleistungen, wie sie auf dieser Webseite beschrieben sind, verboten ist, sei es aufgrund von Nationalität, Wohnsitz oder aus anderen Gründen. Personen, die solchen Beschränkungen unterliegen, dürfen diese Webseiten nicht benutzen. Auf länderspezifische Seiten dürfen nur Personen zugreifen, die in dem jeweiligen Land ihren dauerhaften Wohnsitz haben und die rechtmäßig auf die relevanten Webseiten zugreifen dürfen. Insbesondere US-Personen und Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz in einem anderen, nicht in der Liste genannten oder auf dem Schaubild abgebildeten Staat haben, ist es verboten, sich Inhalte dieser Webseiten anzusehen.

Durch Auswahl eines Landes aus der Liste oder auf dem Schaubild bestätigen Sie, dass Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz in diesem Land haben. Die Deutsche Bank AG übernimmt insbesondere keine Verantwortung für die Verbreitung des Inhalts von Webseiten gegenüber natürlichen oder juristischen Personen, die hinsichtlich ihres Heimatlandes falsche Informationen übermitteln. Personen, die diese Webseiten aufrufen, erkennen die Nutzungsbedingungen an.

Die hierin enthaltenen Materialien und hierin beschriebenen Produkte stellen kein Angebot an US-Personen dar und sind nicht an diese gerichtet. Der Zugang zu auf diesen Webseiten erhältlichen Informationen durch US-Personen und durch Personen, die in dem jeweils ausgewählten Land nicht ihren dauerhaften Wohnsitz haben, ist verboten.

Hinweise für die Nutzung des Informationsmaterials

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die vollständigen Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Prospekten (Basisprospekte, nebst etwaiger Nachträge, sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen) zu entnehmen. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Anleger können diese Dokumente unter www.xmarkets.de herunterladen. Vor einer Anlageentscheidung sollten Anleger den Prospekt lesen, um die Risiken und Chancen einer Anlage in die Wertpapiere vollständig zu verstehen. Die Billigung des Prospekts durch die BaFin oder eine andere Behörde ist nicht als Befürwortung der Wertpapiere zu verstehen

Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der Deutsche Bank AG wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

Wie im jeweiligen Basisprospekt erläutert, unterliegt der Vertrieb der in dieser Publikation genannten Wertpapiere in bestimmten Rechtsordnungen Beschränkungen. So dürfen die hierin genannten Wertpapiere weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den USA, Großbritannien, Kanada oder Japan, sowie seine Übermittlung an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässige Personen, sind untersagt.

Alle hier abgebildeten Kurse und Preise werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und dienen nicht als Indikator handelbarer Kurse/Preise. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.