INDEX-MONITOR: JPMorgan sieht im Juni Platztausch deutscher Werte im Stoxx 600

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan erwartet im Juni im Stoxx Europe 600 eine ganze Reihe an Platzwechseln. Auch unter deutschen Unternehmen dürfte es ein paar Änderungen geben. Aufnahmekandidaten für einen Platz im Index der 600 größten Unternehmen Europas sind laut Analyst Pankaj Gupta das Transportunternehmen Hapag-Lloyd, der IT-Dienstleister Cancom und der Verpackungsspezialist Gerresheimer, wie er in einer am Dienstag veröffentlichten Studie schrieb. Mögliche Absteiger seien unter anderem der Handelskonzern Metro AG und der Modekonzern Hugo Boss. Auch die britische Billigfluggesellschaft Easyjet sieht er als Abstiegskandidat an.

Die Deutsche-Börse-Tochter Stoxx Ltd. wird etwaige Änderungen nach Börsenschluss am 1. Juni bekannt geben. In Kraft treten die Wechsel dann zum Montag 22. Juni.

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/he

Im Artikel genannte Werte

Cancom SE
47,97
-1,17%
 
Gerresheimer AG
91,17
+0,35%
 
Metro AG
8,60
-1,38%
 
STOXX Europe 600
368,96
-0,61%
 
Bitte beachten: Disclaimer zur EU Referenzwerte-Verordnung und zu den Deutsche Bank Indikationen
EU Referenzwerte-Verordnung – Disclaimer: Dies ist kein Referenzwert (im Sinne der Referenzwert-VO (EU) 2016/1011 oder anderer gleichwertiger Gesetze). Der Wert ist, vorbehaltlich einer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung seitens der Deutschen Bank, für die Verwendung in Transaktions- oder anderen Geschäften ungeeignet. Jegliche Verwendung ohne vorherige Zustimmung könnte eine Verletzung der Referenzwerte-VO und/oder der Eigentumsrechte der Deutschen Bank bedeuten.
Deutsche Bank Indikationen – Disclaimer: Die angezeigten Kurse und Bewertungen zum Basiswert sind Deutsche Bank Indikationen (unverbindlich) und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die Deutsche Bank AG ist rechtlich nicht verpflichtet, Kurse und/oder Bewertungen zum Basiswert anzuzeigen. Die Kurse und/oder Bewertungen zum Basiswert entsprechen regelmäßig nicht den an oder von der in den Endgültigen Bedingungen der Wertpapiere angegebenen Referenzstelle veröffentlichten Kursen oder Bewertungen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.