AKTIE IM FOKUS: BASF fallen - Vorsichtige Aussagen zur Geschäftsentwicklung

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von BASF sind am Freitag nach vorsichtigen Aussagen des Finanzchefs Hans-Ulrich Engel ins Minus gedreht. Zuletzt fielen sie um 0,27 Prozent auf 62,37 Euro, nachdem sie zuvor in der Spitze bis auf 63,32 Euro gestiegen waren.

So hinterlässt der sich zuspitzende Handelskonflikt zwischen den USA und China auch bei den Ludwigshafenern Spuren. "Wir befinden uns insgesamt in einem schwierigeren Fahrwasser, als wir das im Februar erwartet haben", sagte Engel im Gespräch mit dpa-AFX und dpa. Bei einer weiteren wirtschaftlichen Abkühlung könne eine Änderung der Jahresprognosen nicht ausgeschlossen werden.

Bereits am Donnerstag hatte sich Analyst Andrew Stott von der Schweizer Großbank UBS vorsichtig geäußert. Eine Reise nach China habe verdeutlicht, wie stark die Branchenkapazitäten in der Petrochemie derzeit wüchsen, schrieb der Experte in einer aktuellen Studie. Hinzu komme eine Nachfrageschwäche. All das zusammen dürfte auf die Gewinnmargen des Chemiekonzerns drücken. Der Experte senkte seine Prognose für das Ergebnis vor Steuern und Zinsen, die damit deutlich unter dem Unternehmensausblick liege./mis/jha/

----------------------- dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX -----------------------

Im Artikel genannte Werte

BASF SE
60,43
-0,61%
 
Bitte beachten: Disclaimer zur EU Referenzwerte-Verordnung und zu den Deutsche Bank Indikationen
EU Referenzwerte-Verordnung – Disclaimer: Dies ist kein Referenzwert (im Sinne der Referenzwert-VO (EU) 2016/1011 oder anderer gleichwertiger Gesetze). Der Wert ist, vorbehaltlich einer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung seitens der Deutschen Bank, für die Verwendung in Transaktions- oder anderen Geschäften ungeeignet. Jegliche Verwendung ohne vorherige Zustimmung könnte eine Verletzung der Referenzwerte-VO und/oder der Eigentumsrechte der Deutschen Bank bedeuten.
Deutsche Bank Indikationen – Disclaimer: Die angezeigten Kurse und Bewertungen zum Basiswert sind Deutsche Bank Indikationen (unverbindlich) und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die Deutsche Bank AG ist rechtlich nicht verpflichtet, Kurse und/oder Bewertungen zum Basiswert anzuzeigen. Die Kurse und/oder Bewertungen zum Basiswert entsprechen regelmäßig nicht den an oder von der in den Endgültigen Bedingungen der Wertpapiere angegebenen Referenzstelle veröffentlichten Kursen oder Bewertungen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.