X-markets Studien

 

Discount-Zertifikate Studie 2017
Zusammenfassung

  • 58,6 Prozent der 130.193 untersuchten Discount-Zertifikate haben sich im betreffenden Zeitraum (4. November 1999 bis 31. Dezember 2016) über die jeweilige Produktlaufzeit besser entwickelt als der ihnen zugrunde liegende Basiswert.
  • 77,4 Prozent der Discount-Zertifikate wiesen eine positive Wertentwicklung auf. Über die jeweilige Produktlaufzeit erzielten 58,8 Prozent der entsprechenden Basiswerte eine positive Rendite.
  • 19,6 Prozent der Discount-Zertifikate brachten den Anlegern eine positive Rendite, obwohl sich der ihnen zugrunde liegende Basiswert in der jeweils selben Zeitspanne negativ entwickelt hat.
  • 57,9 Prozent der Discount-Zertifikate erzielten im betreffenden Zeitraum ihre maximale Rendite.
  • Das ausstehende Volumen der Discount-Zertifikate aller Emittenten lag per Ende Dezember 2016 bei 4,59 Milliarden Euro.

 

Download PDF (915 KB)